21 Mai

Suva setzt im Wissensmanagement auf YukonDaylight

CRM von Keine Kommentare

Der bekannte Schweizer Versicherer Suva will die Contact Center der 18 Agenturen und die Kundendienste in Luzern und Lausanne mit einem einheitlichen Wissensmanagement Werkzeug ausrüsten. Dazu sollen ein Wissenskonzept und die Wissensprozesse erstellt und basierend auf den Anforderungen ein „state of the art“ Wissenstool evaluiert und eingeführt werden. Ziel des neuen Wissensmanagement ist es, die Erstkontaktlösungsrate im Kundenservice zu erhöhen.

Für die Evaluation und Implementierung des neuen Werkzeugs wurde YukonDaylight beauftragt. YukonDaylight steht der Suva fachlich und methodisch zur Seite und leitet das Projekt.

Dazu Sascha Kretz, Leiter Kundendienst bei Suva:

„Wir sind sehr froh mit YukonDaylight einen Partner an der Seite zu haben, der schon eine grosse Erfahrung in der Auswahl und Implementierung von Wissensmanagement Tools mitbringt.“

Suva in Kürze

Die seit 1918 tätige Suva beschäftigt am Hauptsitz in Luzern, in den schweizweit 18 Agenturen und in den zwei Rehabilitationskliniken Bellikon und Sion rund 3200 Mitarbeitende. Sie ist ein selbständiges Unternehmen des öffentlichen Rechts und versichert rund 120000 Unternehmen bzw. 1.9 Mio. Berufstätige gegen die Folgen von Unfällen und Berufskrankheiten.


0 Kommentar

Teilen Sie mir Ihre Meinung mit und kommentieren Sie diesen Beitrag!

Schreiben Sie eine Antwort oder Kommentar zum Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können auch diese HTML tags and Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

„Der Erfolg ist offensich… 8. Mai 2014 „Wir haben den Anspruch, … 21. Mai 2014